Clowns

Humor in Krankenhäusern…

“Lachen ist die beste Medizin”: Der Volksmund bringt auf den Punkt, was auch für Clownsvisiten gilt. Denn die Humorbotschafter kämpfen gegen die seelischen Belastungen, die ein Aufenthalt im Krankenhaus mit sich bringt. Sie sorgen für Inseln des Glücks, für Trost und Stressabbau im grauen Klinikalltag. Die kleinen Patienten werden für kostbare Momente zu Kindern, vergessen Angst und Schmerz. Aber auch Erwachsene im Pflegeheim oder Seniorenzentrum erleben mit den Clowns unbeschwert-fröhliche und höchst willkommene Begegnungen: Lichtpunkte in der täglichen Routine.

…trägt zur Genesung bei

Zahlreiche Studien der Gelotologie (Lachforschung) haben nachgewiesen, dass beim Lachen nicht nur 135 verschiedene Muskeln aktiviert werden, sondern dass Schmerzpatienten nach nur wenigen Minuten des Lachens eine Erleichterung erfahren, da ihr Körper vermehrt entzündungshemmende Stoffe produziert. Und dass bei Kindern, die vor Operationen von Clowns besucht wurden, die Angst vor dem Eingriff deutlich sinkt.